Home

Nacht der Kirchen 2022

Nacht der Kirchen

„Vom Suchen und Finden“ - Nacht der Kirchen am Samstag, 17. September

In der Auferstehungskirche Barmbek und der Kreuzkirche Alt-Barmbek gibt es zur Nacht der Kirchen jeweils ein eigenes Programm.


„Suchen und Finden, Hören und Singen“
Musik, Texte und offenes Singen
Auferstehungskirche, Tieloh 22

  • 19.00 Uhr „Let the sunshine in“
    Musical-Melodien aus Hair, Phantom der Oper, Porgy&Bess
    und West-Side-Story
    Idalena Urbach, Sopran
    Gabriele Wulff, Klavier

  • 19.30 Uhr „Hallihallo - die Orgel steht im Zoo!“
    Orgelmusik von
    Andreas Wilscher und Gedichte von James Krüss
    Christel Roos, Texte
    Maike Ostermann, Orgel

  • 20.00 Uhr „Sprich aus der Ferne, heimliche Welt“
    Romantische Klaviermusik und Dichtung
    Maike Ostermann, Texte
    Per Rundberg, Klavier

  • 20.30 Uhr Offenes Singen
    „Best of … Kirchenhits“
    mit Idalena Urbach und
    Maike Ostermann

  • 21.00 Uhr Abendsegen
    Pastorin Idalena Urbach

 

Sie ist wieder da!
Comedy-Kirche in der Kreuzkirche!
Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg

  • 19.00 Uhr – 23.00 Programm mit Andacht und Abendsegen
    mit Pastor Ronald Einfeldt, Musik vom Duo Heinz Elvis, fünf Comedy Acts: Dennis Grundt, Janine vom Olivenbaum, Bastian Block, Martin Niemeyer und Alicja Heldt; Moderation Nils Holst

  • Mit JiMs Bar (Jugendschutz im Mittelpunkt) der Ev. Jugend Barmbek-Dulsberg mit alkoholfreien Cocktails, weitere Getränke und Brezeln und Eine-Welt-Laden der Kreuzkirche.